Flying Medical Doctor
 

First Aid Kit

Gemäß der JAR-OPS 1.745 (Joint Aviation Requirements Operations) muss jedes Flugzeug einen Erste-Hilfe-Koffer haben.

 

Bis zu 99 Fluggästen reicht einer, bis zu 199 Passagieren müssen es schon zwei sein und ab 300 Reisenden vier. Der Inhalt dieses Koffers entspricht einer erweiterten Fassung von Erste-Hilfe-Ausrüstung, wie sie für jeden Betrieb vorgeschrieben ist.

 

Neben Verbandszeug gehören allerdings Augenspülflüssigkeit und Beatmungsmasken zur flugspezifischen Ausstattung.

 

laerdal_geraet

Flying Medical Doctor