Flying Medical Doctor
 

Swiss

Der SWISS ist eine gründliche Ausbildung der Cabin Attendants sehr wichtig. Daher werden alle Flugbegleiter in Standard Erste Hilfe Kursen, sowie CPR (cardio-pulmonary rescucitation) inkl. Anwendung des Defibrillators ausgebildet.

 

Selbstverständlich wird innerhalb der Kurse auch die Erkennung verschiedener Krankheitsbilder unterrichtet. Jährlich absolvieren alle Flugbegleiter einen medizinischen Auffrischungskurs um ihre Kenntnisse stets auf dem aktuellen Stand zu haben.


Alle SWISS - Flugzeuge sind mit First Aid Kits (Verband und Medizinkoffern), sowie mit tragbaren Sauerstoffflschen ausgerüstet. Die Airbus Flotte verfügt an Bord zusätzlich über Doctor Kits (Notfallkoffer), Defibrillatoren sowie Ambu Beatmungsbeutel.


SWISS plant auch die Avro-Flotte mit Doctor Kits und Defibrillatoren auszustatten.

Elle Steinbrecher
SWISS
Media & Public Relations Officer
Corporate Communications

 

der Link zum Quellnachweis: hier klicken

Flying Medical Doctor